Fraunhofer Austria

FRAUNHOFER AUSTRIA - INNOVATIVE LÖSUNGEN FÜR DAS HEUTE VON MORGEN

News

 

Veranstaltung / 12.6.2018

Augmented Reality für die Bahnindustrie

Am 12. und 13. Juni findet die RAILCONTACT statt: Fraunhofer Austria stellt interaktive Demo-Module zum hochgenauen Tracking sowie zum Handling komplexer Daten vor.

 

Fraunhofer Austria auf der automatica 2018

Von 19. bis 22. Juni findet in München die automatica 2018, die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik, statt. Die Forscherinnen und Forscher der Fraunhofer-Initiative Smart Maintenance präsentieren innovative Exponate, halten spannende Vorträge und laden zu exklusiven Messeworkshops rund um das Themenfeld »Smart Maintenance«.

 

4.6.2018

Eurographics Gold Medal für Prof. Fellner

Höchste Auszeichnung: Die Eurographics Gold Medal 2018 geht an Prof. Dieter W. Fellner, Institutsleiter des Fraunhofer IGD, Geschäftsführer von Fraunhofer Austria und Professor an der TU Graz.

 

28.5.2018

LOZ 2018 gestartet

Zum ersten Mal rufen das Magazin »Dispo« und Fraunhofer Austria Österreichs Betreiber von Lagerstandorten dazu auf, sich in einem objektiven Wettbewerb zu messen. Der Gewinner erhält am Ende des Wettbewerbs die Auszeichnung »LOZ2018 – Der Preis für das beste Logistikzentrum in Österreich«.

Einreichschluss bis zum 15. Juli 2018 verlängert!

Alle Infos zum Wettbewerb sowie zur Anmeldung finden Sie hier

 

Jahresbericht 2017

Der Jahresbericht des Geschäftsbereichs Produktions- und Logistikmanagement ist erschienen. Erleben Sie spannende Forschungsprojekte und Industrie-Insights!

 

Event verpasst?

Hier finden Sie alle Reviews und Bilder zu unseren Veranstaltungen und Events.

Aktuelle Forschungsprojekte

SEMPRE

Im Rahmen des FFG-Programms »Produktion der Zukunft" entwickelt Fraunhofer Austria eine Methode zur Prognose schwer planbarer kapazitiver Aufwände in der Ver- und entsorgung von Produktionssystemen.

BEinCPPS

Fraunhofer Austria ist Teil des Horizon 2020-Projekts »BEinCPPS« und entwickelt gemeinsam mit Projektpartnern einen integrierten Predictive Maintenance- und Wertstromansatz.

ENUMIS

Fraunhofer Austria ist Partner bei dem von der FFG geförderten Projekt ENUMIS. Die Studie beleuchtet die Herausforderungen von »Urban Manufacturing« aus Energiesicht.

ASPeCT

Im Rahmen des FFG-Programms »Produktion der Zukunft« forscht Fraunhofer Austria gemeinsam mit Forschungs- und Unternehmenspartnern an neuen Methoden im Bereich Produktionsplanung.

ProKapa

Im Rahmen des FFG-Programms »Mobilität der Zukunft« forscht Fraunhofer Austria an neuen Methoden und Werkzeugen zur Vorplanung von Transportbedarfen.

EPIC

Fraunhofer Austria ist Partner beim Projekt EPIC, Teil des EU-Förderprogramms »Horizon 2020«.

MMAssist II

Fraunhofer Austria wird im FFG geförderten Leitprojekt MMAssist II zusammen mit einem großen österreichischen Konsortium an digitalen Assistenzsystemen in der Produktion forschen.

BIFOCAlps

Fraunhofer Austria ist Partner beim Projekt BIFOCAlps (Boosting Innovation in Factory of the Future Value Chain in the Alps). Mit dem Forschungsprojekt soll die Innovationskraft im Alpenraum langfristig gestärkt werden.

Unsere Geschäftsbereiche

Als Tochter der führenden Forschungsorganisation Europas richten wir unsere anwendungsorientierten Forschungsprojekte stets auf den Bedarf von Industrie und Wirtschaft aus. Dabei berücksichtigen wir zukünftige Trends und innovative Technologien. Wir entwickeln unternehmensspezifische Lösungen und begleiten Unternehmen bei deren erfolgreicher Umsetzung in die Praxis.

 

Geschäftsbereich Produktions- und Logistikmanagement

Wir planen und optimieren Struktur, Organisation und Prozesse in Industrieunternehmen.  

 

Geschäftsbereich Visual Computing

Für ergebnisorientiertes, schnelles und effektiveres Arbeiten holen wir aus Informationen Bilder und aus Bildern Informationen.

Fraunhofer Austria Research GmbH

Fraunhofer Austria

Geschäftsbereich Produktions- und Logistikmanagement
Theresianumgasse 7 | 1040 Wien

Geschäftsbereich Visual Computing
Inffeldgasse 16c | 8010 Graz

Fraunhofer Innovationszentrum »Digitale Transformation der Industrie« in Tirol
Weisstraße 9 | 6112 Wattens

Aktuelle Presseinformationen

15.5.2018

Fraunhofer IZT Expert Talk: »Eigene Mitarbeiter unverzichtbar beim Thema Data Science«

Der Fraunhofer IZT Expert Talk fand heuer erstmals statt. Die Eventreihe wurde vom Fraunhofer Innovationszentrum »Digitale Transformation der Industrie« in Tirol ins Leben gerufen, um den Austausch rund um die Digitale Transformation zusammen mit Experten und Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft zu fördern. Diesmal war die Veranstaltung dem Thema Data Science gewidmet und fand am 23. April im internationalen Gründer- und Unternehmenszentrum Werkstätte Wattens statt.
Read more

19.3.2018

Fraunhofer Austria zeigt erste erfolgreiche Anwendungen in der industriellen Praxis aus dem Forschungsfeld »Industrial Data Science«

Der Geschäftsbereich Produktions- und Logistikmanagement von Fraunhofer Austria wurde 2017 um das Forschungsfeld »Industrial Data Science« erweitert. Unter dem Leitspruch »Daten sind das Öl der Zukunft« entwickeln interdisziplinäre Forschungsteams innovative Digitalisierungsanwendungen für die industrielle Praxis. Erste Projekte wurden beim Fraunhofer Austria Kaminabend präsentiert.
Read more

12.1.2018

Forschungsprojekt »IPPO« beendet: Forscher entwickelten neuen Prognose- und Planungsalgorithmus für die Gestaltung nachhaltiger Transportketten

Im Rahmen des vom Bundesminsterium für Verkehr, Innovation und Technologie geförderten Forschungsprojekts »IPPO« haben Wissenschaftler von Fraunhofer Austria gemeinsam mit der Hödlmayr International AG und der RISC Software GmbH daran gearbeitet, die Planungssicherheit von Logistikdienstleistern zu erhöhen, um Kosten und Emissionen einzusparen.
Read more