Robot arm in a factory working for the humans

Cyber-Physical Production & Assembly Systems

Montagesysteme für Hochlohnstandorte haben sehr hohe und spezifische Anforderungen an Technik, Organisation und Mensch. Zur erfolgreichen Bewältigung dieser wachsenden Herausforderung verbinden sogenannte Cyber-physikalische Montagesysteme (CPMS) Montagetechnik, Organisation und Mensch mittels modernster Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT). CPMS bieten vielfältige Möglichkeiten der Wertschöpfung durch dynamische, echtzeitoptimierte und selbstorganisierende Wirk- und Funktionsprinzipien.

Berücksichtigt werden nicht nur Kriterien wie Kosten, Durchlaufzeiten, Bestände und Ressourcenverbrauch, sondern auch Aspekte einer alternsgerechten, ergonomischen und lernförderlichen Montagegestaltung.

 

Unsere aktuellen Forschungsprojekte#

1.1.2021

Hybrid Work Systems

1.5.2020

SUSPICION

1.4.2020

SAMY

1.11.2018

TAI-VW

1.10.2018

StaProZell

1.7.2018

DR. KORS

Leitprojekt / 1.4.2017

MMAssist II

Safety und Security Konzept zur Mensch-Roboter-Kollaboration in der Produktion

Robot-Human-Collision Event Detection