Publikationen

Veröffentlichungen

Information ist uns wichtig. Damit Sie umfassend über die Aktivitäten von Fraunhofer Austria informiert sind, können Sie hier unsere Jahresberichte und Studien herunterladen oder kostenlos bestellen.

Jahresberichte

Der Fraunhofer Austria Jahresbericht mit aktuellen Informationen, spannenden Projekten aus Industrie & Forschung sowie vielem mehr.

Studien

Hier können Sie Studien von Fraunhofer Austria downloaden bzw. bestellen.

Publikationsdatenbank der Technischen Universitäten Wien und Graz

Hier finden Sie weitere wissenschaftliche Veröffentlichungen aus der Fraunhofer-Forschung.

Publikationsdatenbank »Fraunhofer-Publica«

Fraunhofer-Publica ist die bibliographische Datenbank der Fraunhofer-Gesellschaft. Sie verzeichnet die Veröffentlichungen der Fraunhofer-Gesellschaft, ihrer Institute sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Dissertationen

von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei Fraunhofer Austria.

G. Brunnthaller:
»Vorgehensmodell zur rollierenden Planung von Maßnahmen zur Anpassung multimodaler Transportkapazitäten am Beispiel der Automobildistribution«;
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): W. Sihn, H. Zsifkovits, U. Clausen; Institut für Managementwissenschaften; Universität Leoben; TU Dortmund, 2018; Rigorosum: 17.12.2018.

U. Krispel:
»Generative Methods for Data Completion in Shape Driven Systems«;
Betreuer: D. Fellner, 2018; Rigorosum: 14.11.2018.

C. Schinko:
»Shape Processing for Content Generation«;
Betreuer: D. Fellner, R. Klein; 12.03.2018.

T. Sobottka:
»Eine anwendungsorientierte simulationsbasierte Methode, unter Berücksichtigung von Energieeffizienz, in der optimierenden Planung von Produktion und Logistik«;
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): W. Sihn, D. Gerhard, E. Müller; Inst. f. Managementwissenschaften; Inst. f. Konstruktionswissenschaften u. Technische Logistik; TU Chemnitz, 2017; Rigorosum: 18.12.2017.

H. Pascher:
»Entwicklung einer Methode zur Quantifizierung von Kosten und Umweltauswirkungen in der automobilen Distributionslogistik
«;
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): W. Sihn, G. Kartnig, M. Schenk; Inst. f. Managementwissenschaften; Inst. f. Konstruktionswissenschaften u. Technische Logistik; Otto-von Guericke-Universität Magdeburg, 2017; Rigorosum: 06.11.2017.

A. Sunk:
»Ein Vorgehensmodell zur IT-gestützten Parametrisierung des nächstens Zielzustands eines Wertstroms am Beispiel eines dezentral organisierten Unternehmensverbunds«;
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): K. Matyas, P. Plapper, H. Winkler; Institut für Managementwissenschaften; Universität Luxemburg; BTU Cottbus-Senftenberg, 2017; Rigorosum: 27.01.2017.

Buchbeiträge

von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Fraunhofer Austria.

  1. F. Ansari, R. Glawar:
    "Knowledge based Maintenance";
    in: "Instandhaltungslogistik: Qualität und Produktivität steigern (Praxisreihe Qualität)", 7. erweiterte Auflage; K. Matyas (Hrg.); Carl Hanser Verlag, München, 2018, ISBN: 978-3-446-45762-1, S. 318 - 342.
  2. R. Glawar:
    "Innovative Instandhaltung durch intelligente Datenverknüpfung";
    in: "Jahrbuch Instandhaltung 2018", J. Isopp, A. Dankl (Hrg.); Leykam Buchverlagsgesellschaft mbH., 2018, ISBN: 978-3-7011-8085-1, S. 100 - 102.
  3. R. Glawar, T. Nemeth:
    "Innovative Trends und Technologien im Bereich Instandhaltungsplanung";
    in: "Instandhaltungslogistik: Qualität und Produktivität steigern (Praxisreihe Qualität)", 7. erweiterte Auflage; K. Matyas (Hrg.); Carl Hanser Verlag, München, 2018, ISBN: 978-3-446-45762-1, S. 299 - 318.
  4. M. Karner, W. Sihn:
    "Zustandsüberwachungssysteme zur Entscheidungsunterstützung in der Produktionsplanung";
    in: "KMU 4.0 - Digitale Transformation in kleinen und mittelständischen Unternehmen", D. Matt (Hrg.); GITO mbH Verlag, Berlin, 2018, ISBN: 978-3-95545-267-4, S. 171 - 188.
  5. T. Nemeth:
    "Antizipative Instandhaltung: Sicherstellung von Produktqualität und Anlagenverfügbarkeit mittels innovativen Leitstand";
    in: "Jahrbuch Instandhaltungstage 2018", J. Isopp, A. Dankl (Hrg.); Leykam Buchverlagsgesellschaft mbH., 2018, S. 26 - 27.
  6. T. Nemeth, M. Karner, F. Biebl, W. Sihn:
    "Mittels Machine Learning und innovativen IoT-Technologien zur »Predictive Maintenance«";
    in: "Predictive Maintenance", H. Biedermann (Hrg.); TÜV Media GmbH/TÜV Rheinland, Köln, 2018, ISBN: 978-3-7406-0359-5, S. 103 - 115.

  1. F. Ansari, K. Schenkelberg et al.:
    "Problem Solving in the Digital World: Synoptic Formalism, Incrementalism and Heuristics";
    in: "Encyclopedia of Computer Science and Technology", 2; P. Laplante (Hrg.); Taylor & Francis, New York, 2017.
  2. G. Brunnthaller, S. Stein:
    "Entwicklung eines prognosegestützten Modells zur kontinuierlichen Vorplanung des Transportkapazitätsbedarfs zur Gestaltung nachhaltiger Transportketten";
    in: "Jahrbuch der Logistikforschung", K. Dörner, M. Prandstetter et al. (Hrg.); Trauner Verlag, Linz, 2017, ISBN: 978-3-99062-175-2, S. 235 - 242.
  3. H. Pascher, W. Sihn:
    "Verkehrsträgerwahl in der automobilen Distributionslogistik - Grundlagen und innovative Ansätze";
    in: "Jahrbuch der Logistikforschung", K. Dörner, M. Prandstetter et al. (Hrg.); Trauner Verlag, Linz, 2017, ISBN: 978-3-99062-175-2, S. 257 - 265.
  4. A. Schumacher, F. Ranz, S. Erol, W. Sihn:
    "Von der flexiblen zur smarten Fabrik durch Industrie 4.0";
    in: "Flexibilisierung der Fabrik im Kontext von Industrie 4.0", 6; H. Winkler, C. Mieke (Hrg.); Logos Verlag Berlin GmbH, Berlin, 2017, ISBN: 978-3-8325-4475-1, S. 15 - 36.
  5. U. Seidenberg, F. Ansari:
    "Qualitätsmanagement in der additiven Fertigung - Herausforderungen und Handlungsempfehlungen";
    in: "3D Printing: Recht, Wirtschaft und Technik des industriellen 3D-Drucks", A. Leupold, S. Glossner (Hrg.); C.H. Beck, München, 2017, (eingeladen), ISBN: 978-3-406-70751-3, S. 159 - 213.

 

Zeitschriftenartikel

von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei Fraunhofer Austria.

  1. F. Ansari, S. Erol, W. Sihn:
    "Rethinking Human-Machine Lear ning in Industry 4.0: How Does the Paradigm Shift Treat the Role of Human Learning?";
    Procedia Manufacturing, 23 (2018), S. 117 - 122.
  2. F. Ansari, P. Hold, W. Sihn:
    "Human-Centered Cyber Physical Production System: How Does Industry 4.0 impact on Decision-Making Tasks?";
    IEEE Technology and Engineering Managment Conference (TEMSCON), Oktober 2018 (2018), 6 S.
  3. F. Ansari, M. Khobreh, U. Seidenberg, W. Sihn:
    "A problem-solving ontology for human-centered cyber physical production systems";
    CIRP Journal of Manufacturing Science and Technology, 22 (2018), S. 91 - 106.
  4. S. Chala, F. Ansari et al.:
    "Semantic matching of job seeker to vacancy: a bidirectional approach";
    International Journal of Manpower, 39 (2018), 8; S. 1047 - 1063.
  5. R. Glawar, M. Karner, T. Nemeth, K. Matyas, W. Sihn:
    "An approach for the integration of anticipative maintenance strategies within a production planning and control model";
    Procedia CIRP, 67 (2018), 6 S.
  6. R. Glawar, Z. Kemeny:
    "EPIC- Kompetenzschmiede im Donauraum";
    Info Europa - Informationen über den Donauraum und Mitteleuropa (eingeladen), 1 (2018), S. 10 - 11.
  7. Z. Kemeny, R. Beregi, J. Nacsa, R. Glawar, W. Sihn:
    "Expanding production perspectives by collaborating learning factories-perceived needs and possibilities";
    Procedia Manufacturing, 23 (2018), S. 111 - 116.
  8. W. Kritzinger, A. Steinwender, S. Lumetzberger, W. Sihn:
    "Impacts of Additive Manufacturing in Value Creation System";
    Procedia CIRP, 72 (2018), S. 1518 - 1523.
  9. L. Lingitz, V. Gallina, F. Ansari, W. Sihn et al.:
    "Lead Time Prediction using Machine Learning Algorithms: A Case Study by a Semiconductor Manufacturer";
    Procedia CIRP, 72 (2018), S. 1051 - 1056.
  10. T. Nemeth, F. Ansari, W. Sihn et al.:
    "PriMa-X: A reference model for realizing prescriptive maintenance and assessing its maturity enhanced by machine learning";
    Procedia CIRP, 72 (2018), S. 1039 - 1044.
  11. G. Reisinger, T. Komenda, P. Hold, W. Sihn:
    "A Concept towards Automated Data-Driven Reconfiguration of Digital Assistance Systems";
    Procedia Manufacturing, 23 (2018), S. 99 - 104.
  12. W. Sihn, T. Sobottka, B. Heinzl, F. Kamhuber:
    "Interdisciplinary multi-criteria optimization using hybrid simulation to pursue energy efficiency through production planning";
    CIRP Annals-Manufacturing Technology, 67 (2018), 1; S. 447 - 450.
  13. T. Sobottka, F. Kamhuber, M. Rössler, W. Sihn:
    "Hybrid simulation -based optimization of discrete parts manufacturing to increase energy efficiency and productivity";
    Procedia Manufacturing, 21 (2018), S. 413 - 420.
  14. D. Weihrauch, P. Schindler, W. Sihn:
    "A conceptual model for developing a smart process control system";
    Procedia CIRP, 67 (2018), 6 S.

  1. E. Abele, G. Chryssolouris, W. Sihn et al.:
    "Learning factories for future oriented research and education in manufacturing";
    CIRP Annals-Manufacturing Technology, 66 (2017), S. 803 - 826.
  2. T. Arndt, G. Lanza, C. Lemmerer, C. Biegler, W. Sihn:
    "Steuerung globaler Produktionsnetzwerke"; wt Werkstattstechnik online, 107 (2017), 4; 6 S.
  3. S. Erol:
    "Recalling the rationale of change from process model revision comparison - a change-pattern based approach";
    Computers in Industry, 87 (2017), C; S. 52 - 67.
  4. T. Sobottka, F. Kamhuber, W. Sihn:
    "Energieeffizienz mittels optimierender Produktionsplanung und -steuerung";
    ZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, Jahrg. 112 (2017), 9; S. 559 - 562.