Arbeitsgestaltung und Digitalisierung

Damit die digitale Transformation in Unternehmen gelingt, braucht es mehr als Technologien. Es braucht eine tiefgreifende Verankerung der neuen Möglichkeiten in der Organisation – sowohl in den operativen Prozessen der Unternehmen als auch in den Köpfen der Mitarbeitenden. Im Geschäftsbereich AGD steht der Mensch stets im Zentrum. AGD entwickelt und gestaltet neue, innovative Arbeitssysteme und -umgebungen mit und für Menschen im Zeitalter der Digitalisierung und unter Berücksichtigung soziotechnischer Veränderungen.


Die Kernkompetenzen in den Bereichen Montage, Assistenzsysteme und digitaler Transformation kombiniert AGD mit Expertise in der Aufgabenplanung von Mensch und Maschine, sowie deren Interaktion, der Akzeptanz von Technologie, sowie der Identifikation, Verknüpfung und Vermittlung von erfolgskritischem Wissen mit Fokus auf Kompetenzentwicklung und Qualifizierung in der Belegschaft. Langfristiges Ziel ist die Ausrichtung von Unternehmen an einer humanzentrierten, werteorientierten und agilen Organisation, sodass diese hoch produktiv und nachhaltig zugleich ist.

Unsere Schwerpunkte

Ganzheitliche
Produktions- & digitale Assistenzsysteme

Kreislaufwirtschaft und Remanufacturing

Montageplanung und
-optimierung

Automatisierte
Montage- und Robotiksysteme

Industrielle
Digitalisierungs-
strategien

Wissensmanagement 4.0

Datenbasiertes Kompetenzmanagement

Kooperationsprojekte

Unsere Referenzen

MMAssist II

Assistenzsysteme in der Produktion im Kontext Mensch-Maschine Kooperation

DerStandard Presseartikel

Assistenzsystem für die Muskelkraft

Melecs EWS GmbH

Mensch-Roboter-
Kollaboration bei der Platinenverpackung

DR. OPERA

Nachhaltige
Betriebsführungs-
strategien

Siemens AG

Identifikation von Zukunftskompetenzen in der Elektronikindustrie

Infineon Technologies AG

Text Based Competency-Profiling

Jahresbericht

Leitprojekt | PhysICAL Physical Internet through Cooperative Austrian Logistics

Jahresbericht

Projekt | AMAzE
Automatische Einreichung

Jahresbericht

Projekt | Entwicklung
eines autonomen Altpapierplatzes

inkl. modernster Papierqualitätskontrollanlage