News

Abbrechen
  • Gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) betreibt Fraunhofer Austria die Plattform Virtual CoLAB »Resiliente Wertschöpfung in Zeiten von Corona«. Die geballte Expertise der beiden Fraunhofer Einrichtungen bringt Unternehmen nach der Krise wieder auf die Erfolgsspur.

    mehr Info
  • Angesichts der Maßnahmen zur Bekämpfung von Covid-19 digitalisiert die Fraunhofer Austria Research GmbH viele ihrer Veranstaltungen. So wurde am 12. Mai 2020 der erste IZT Expert Talk zum Thema „Die Daten im Griff“ von Fraunhofer Austria als Webinar abgehalten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer informierten sich via Livestream über Dos and Don´ts beim Umgang mit Daten, die Potenziale, die in den Daten schlummern können und wie man Chancen nutzen und Risiken vermeiden kann.

    mehr Info
  • Rainer Pascher, Leiter der Gruppe Digitale Logistik und Automatisierung bei Fraunhofer Austria, hat am 17.4. sein Rigorosum bestanden. In seiner Dissertation entwickelte er eine modulare Sensorik zur Erfassung von innerbetrieblichen Transportbewegungen und integrierte diese in ein Vorgehensmodell zur Durchführung von ortungsbasierten Materialflussanalysen.

    mehr Info
  • Dr. Torsten Ullrich stellte auf der "International Joint Conference on Computer Vision, Imaging and Computer Graphics Theory and Applications" in Malta die aktuellen Forschungsergebnisse des Geschäftsbereichs Visual Computing vor

    mehr Info
  • Das jährlich stattfindende Sommerfest ist eine feste Institution, aber im Winter hat bisher etwas gefehlt. Diese Lücke schloss am 5. Februar das Fraunhofer Austria Winterfest. Über 50 Teilnehmer nahmen die Gelegenheit wahr, sich angeregt mit unseren Expertinnen und Experten auszutauschen.

    mehr Info