Der erste digitale IZT Expert-Talk

Angesichts der Maßnahmen zur Bekämpfung von Covid-19 digitalisiert die Fraunhofer Austria Research GmbH viele ihrer Veranstaltungen.

So wurde am 12. Mai 2020 der erste IZT Expert Talk zum Thema „Die Daten im Griff“ von Fraunhofer Austria als Webinar abgehalten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer informierten sich via Livestream über Dos and Don´ts beim Umgang mit Daten, die Potenziale, die in den Daten schlummern können und wie man Chancen nutzen und Risiken vermeiden kann.

Nach der Begrüßung durch Dipl.-Ing. Peter Schieder, thematisierte Dipl.-Ing. Maximilian Ulrich den Informationsvorsprung, den Unternehmen durch die Nutzung externer Datenquellen erzielen können. Dabei zu beachten sind allerdings auch einige Risiken, wie Dr. Daniel Bachlechner anschließend erklärte. Wie man diese umschiffen und Chancen nutzen kann, führte er in seinem Beitrag aus. Danach rundete Catherine Laflamme, PhD den Expert Talk ab und gab einen Ausblick darüber, wo die Reise bei Fraunhofer Austria hingehen wird.

Wenn Sie den IZT Expert Talk verpasst haben, können sie sich das Video dazu hier ansehen.

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Titelbild (c) shutterstock