Online World-Café: Neueste Trends für flexible Fabrikplanung

MIttwoch, 05. Mai 2021 um 14:00 Uhr

Fabriken bauen in schwierigen Zeiten am Beispiel von FACC (Aviation)

In der exklusiven Online World-Café Reihe von »Schauplatz Fabrikplanung« werden aktuelle Best Practice Beispiele präsentiert und diskutiert. Nach einer kurzen Einführung in das Thema Fabrikplanung wird diese anhand von aktuellen Referenzbeispielen ausführlich von den Projektbeteiligten dargestellt.

Fraunhofer Austria, DELTA und FACC präsentieren das Thema „Flexible Fabrikplanung“ und zeigen, welche Vorteile diese mit sich bringt und wie sich ein Fabrikplanungsprojekt trotz weltweiter Pandemie erfolgreich abwickeln lässt. Lessons learned aus dem aktuellen FACC-Projekt in Kroatien mit besonderem Fokus auf den veränderten Ablauf und die Umplanung durch Covid-19 werden im Rahmen des Online World-Cafés vorgestellt. Im World-Café wird es Gelegenheit für Fragen an und Diskussion mit unseren Fabrikplanungs-Experten geben.

 

Schwerpunkte des Online World-Cafés:

  1. Strategische Ausrichtung
  2. Fundierte Planungsgrundsätze
  3. Flexible Fabrikplanung - modular und adaptiv
 

Josef Seyringer, FACC, über das aktuelle Projekt:

„Dank der flexiblen Fabrikplanung haben wir uns die Zukunft nicht verbaut. Die Realisierung des gesamten Bauvorhabens kann nun abschnittsweise und ohne Beeinträchtigung des laufenden Betriebes erfolgen.“

Eckdaten zur Veranstaltung

Wann? Mittwoch, 05. Mai 2021
14:00-15:00 Uhr
Wo? Online per Microsoft Teams
(Den Zugangs-Link bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung per E-Mail zugeschickt)
Vortragende
  • Konrad Scheibl, DELTA                               
  • Henrik Rossmann, Fraunhofer Austria         
  • Josef Seyringer, FACC
Kosten Ihre Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung Sie können sich HIER anmelden. Um im Anschluss eine angeregte Diskussion zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.