Innovationsfrühstück: IIoT-Plattformen als Game-Changer in der Produktion

Freitag, 30. April 2021 um 08:00 Uhr, vrituelle Veranstaltung

Auf dem Weg zum digitalen Unternehmen muss umgedacht werden, um Geschäftsmodelle und -prozesse für neue Herausforderungen zu rüsten. Plattformen stehen für viele Hersteller im Zentrum dieses massiven Wandels in der Industrie und sollen innerhalb kurzer Zeit Prozesse digitalisierendatengetriebene Anwendungen ermöglichen und das ‚Internet der Dinge‘ im Unternehmen etablieren. 

Einige Unternehmen zweifeln noch an der Möglichkeit mittels IIoT die eigene Effizienz, Produktivität und Lieferperformance zu steigern. Zurecht? Steckt hinter IIoT Plattformen tatsächlich mehr als bloß Hype

Für Lukas Lingitz ist die Antwort klar und er zeigt, wie die Fähigkeit des IIoT, Wert aus Daten zu generierenKosten senkt, zu besseren Entscheidungen führt und in Verbindung mit effektiven Planungsprozessen die Produktion revolutioniert. Der Schlüssel zum Erfolg liegt für ihn dabei nicht nur in der Plattform selbst, sondern besonders an den maßgeschneiderten Applikationen.

Eckdaten zur Veranstaltung

Wann? Freitag, 30. April 2021
08:00-09:00 Uhr
Wo? Online via Hopin
Kosten Ihre Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung

Sie können sich HIER anmelden.