Online-Seminar: Planung und Validierung von Assistenzsystemen

Potenzialanalyse und Konzeption

Warum Sie an dem Online-Seminar teilnehmen sollten?

Industrie 4.0 steigert durch die Vernetzung von Produkten, Daten und Menschen Effizienz und Flexibilität, erzielt gleichzeitig aber auch einen kundenindividuellen Mehrwert. Die größte Herausforderung besteht dabei in der Vereinbarung von Technik, Organisation und Mensch.
In diesem online Seminar erhalten Sie das Know-how, wie Sie Potenziale für Assistenzsysteme, wie zum Beispiel Tablets, Datenbrillen oder Roboter, identifizieren, entsprechende technische Lösungen konzeptionieren und diese effizient sowie sicher in Ihren Produktionsalltag implementieren.
Dabei werden Methoden zur quantitativen und qualitativen Bewertung entlang des Mensch-Technik-Organisationskonzepts herangezogen.

Das Online-Seminar

Inkludierte Aktivitäten

ONLINE via Microsoft Teams (Lizenz seitens TeilnehmerInnen ist nicht notwendig)

Einführungen in die Grundlagen digitaler Assistenzsysteme und Cobots (Mensch-Roboter-Kollaboration)
Best-Practices für KMUs
Methodische Potenzialanalyse, inklusive Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und Automatisierbarkeit
Durchführung von Online-Quick-Checks Ihrer unternehmenseigenen Applikationen und IT-Landschaften
Vorbereitung Lastenhefterstellung und Roadmapping von der Pilotumsetzung bis zum Roll-Out entlang von Beispielen

 

Zeitlicher Rahmen/Aufwand:

  • Online Meetings werden individuell nach Ihrer Verfügbarkeit geplant
  • Aufwand insgesamt 2 Tage á 8 Stunden
  • Aufteilung in 4-halbtägige Online-Seminare

Kosten und Anmeldung:

Das Angebot beinhaltet alle beschriebenen Aktivitäten und gilt als Fixpreisangebot.

KOSTEN für eine Person pro Unternehmen: EUR 1.900,00 exkl. USt.

Bei Teilnahme von mehreren Personen eines Unternehmens: Preis auf Anfrage

Für die Anmeldung kontaktieren Sie uns bitte via E-Mail philipp.hold@fraunhofer.at oder per Telefon unter +43 676 888 616 30. Gerne stellen wir Ihnen dieses und andere Angebote unseres Instituts im Detail vor.