Lindner Traktoren

Industrielle Auftragsforschung

In Kürze

Gemeinsam mit Fraunhofer Austria startete der Traktorenfertiger Mitte 2017 ein Smart-Data-Projekt und packte damit erfolgreich die digitale Transformation im eigenen Betrieb an. Ziel war es, unter gezieltem Einsatz innovativer Datenanalysemethoden die Planung und Steuerung von Produktion, Einkauf und Lagerhaltung zur Beherrschung der steigenden Variantenvielfalt und des daraus resultierenden höheren Komplexitätsgrads neu aufzusetzen.

Fact Box

Industrielle Auftragsforschung mit Lindner Traktoren  
Projekt Entwicklung eines integrierten Produktionsplanungs- und Beschaffungskonzepts
Projektdauer 5 Monate
Methode Prozess- und Tätigkeitsanalyse,Turbulenzanalyse, Data Mining
Projektergebnis ca. 45 % Bestandsreduktionspotenzial

Statement

»Für uns ist das Ergebnis ein Riesenerfolg. Wir hatten zu Beginn des Projekts keine Vorstellung davon, was wir alles aus unserem IT-Systemen rausziehen können. Umso wichtiger war es daher, von Beginn an Fachleute zur Seite zu haben, die uns bei diesem Schritt hervorragend unterstützten.«

Stefan Lindner (geschäftsführender Gesellschafter bei Lindner Traktoren)

Weitere Informationen

Lesen Sie die ganze Story im Fraunhofer Austria Jahresbericht 2017 auf den Seiten 38 - 39.