Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich »Produktionsmanagement« (w/m/d)

Dienstort: Wien

Verstärken Sie ab sofort unseren Geschäftsbereich Fabrikplanung und Produktionsmanagement als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in «Produktionsmanagement», Schwerpunkt «Produktionsplanung und Auftragsmanagement» (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen unsere Kunden bei:
    • Analyse und Optimierung von Prozessen in der Produktion, Planung & Steuerung sowie im Auftragsmanagement
    • Konzeption von automatisierten und digitalisierten Abläufen im Unternehmen
    • Entwicklung von Prototypen und Demonstratoren von IIoT-Anwendungen und im Bereich Industrial Data Science
    • Entwicklung von Tools zur Optimierung von Prozessen und Produktionsabläufen
    • Erstellung von Tracking- und Tracing-Konzepten
    • Erstellung von Lastenheften für betriebliche IT-Systeme
    • Auswahl von Cloud-Plattformen (Azure, Watson, AWS, …), ERP oder Manufacturing Execution Systemen
  • Gemeinsam mit Kollegen aus unterschiedlichen Fachbereichen erforschen und entwickeln Sie neue Anwendungsfelder für den Einsatz moderner IIoT-Technologien im Produktionsumfeld und setzen diese prototypisch in Forschungsprojekten bei Unternehmenspartnern und in einer Demonstrationsfabrik um.
  • Generierung von Forschungsideen und -anträgen sowie Mitarbeit in unterschiedlichen Forschungsprojekten

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium in einer der folgenden Fachrichtungen (bzw. einem gleichwertigen Abschluss im In- und Ausland)
    • Diplom-Ingenieur/in (Univ.) Maschinenbau / Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau
    • Diplom-Ingenieur/in (Univ.) Wirtschaftsingenieurwesen-Informatik
    • Diplom-Ingenieur/in (Univ.) Industrie- oder Wirtschaftsinformatik
  • Einschlägige Berufserfahrung in einem Industrieunternehmen von Vorteil
  • Beherrschung einer der folgenden Programmiersprachen wird vorausgesetzt: Python, C# Java, JavaScript, R
  • Machine Learning und SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Kenntnisse von industriellen Kommunikationsprotokollen (OPC-UA, MQTT, etc.) wünschenswert
  • Kenntnisse im (IT-)Projektmanagement
  • Sehr gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Hohe Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit
  • Flexibilität, Verlässlichkeit, Selbstständigkeit und Reisebereitschaft
  • Interesse an einer Promotion (über Kooperation mit der der TU Wien möglich)

 

Wir bieten

Die Arbeit bei Fraunhofer Austria bedeutet Arbeiten in einem jungen Team, in dem innovative Lösungen für Industrie und Forschung, die individuelle Weiterentwicklung und Teamfähigkeit im Vordergrund stehen.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem außeruniversitären Forschungs-KV. Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt derzeit EUR 3.274,00 (brutto/Monat, Vollzeit). Bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Möglichkeit zur Überzahlung bzw. Höhereinstufung.

Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse über bisherige Tätigkeiten sowie über Ihre Ausbildung richten Sie bitte per E-Mail an Alexander Gaal über jobs@fraunhofer.at.