MitarbeiterIn Forschungssupport (Teilzeit 16-20h)

Standort Wien

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine_n verantwortungsbewusste_n MitarbeiterIn im Bereich Forschungssupport. Sie unterstützen administrativ in einem interdisziplinären Team die Beantragung und Abwicklung unserer öffentlich geförderten Forschungsprojekten.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung von Wissenschaftler/innen bei der Drittmittelakquise. Der besondere Schwerpunkt liegt auf nationalen Programmen im Bereich Produktion, IKT und Mobilität der FFG und internationalen Forschungsförderprogrammen, insbesondere dem Forschungsrahmenprogramm der EC (NMBP, ICT, MG)
  • administrative Unterstützung und Begleitung bei der Antragstellung, Budgetplanung, und Projektmanagement (Projektcontrolling, Projektabrechnungen) von öffentlich geförderten Forschungsprojekten
    Administration der elektronischen Datenbanken der Fördergeber
    Planung und Durchführung von zielgruppen- und programm­spezifischen internen Informationsveranstaltungen
  • Bereitstellung von aufgearbeiteten Informationen über Fördermöglichkeiten in nationalen und internationalen Forschungsförderprogrammen in den Bereichen Produktion, IKT und Mobilität
  • Aufbereitung von relevanten Informationen für das interne Controlling

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Matura, kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes wirtschaftliches oder technisches Studium
  • Mehrjährige spezifische Berufserfahrung im administrativen Forschungssupport im Bereich öffentlich geförderter Forschungsprojekte, insbesondere der FFG und der EC
  • Mehrjährige Erfahrung in der Unterstützung bei der Antragstellung von öffentlich geförderten Projekten (z.B. Stundensatzkalkulation, Befüllung von elektronischen Förderportalen)
  • Mehrjährige Erfahrung in der administrativen Unterstützung zur Durchführung von öffentlich geförderten Projekten (z.B. Budgetplanung, personelles und finanzielles Controlling, Berichtswesen, Erstellung von Abrechnungen)
  • Sehr genauer und selbstständiger Arbeitsstil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Office365, insbesondere Excel, Word, PowerPoint)
  • Bereitschaft für die Arbeit mit neuen EDV-Systemen

Für diese verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit erwarten wir entsprechendes Know-how und Erfahrung. Ihnen macht die Arbeit in einem jungen, dynamischen Team Spaß. Sie sind es gewohnt, sowohl selbständig als auch im Team zu arbeiten und zeichnen sich durch ein hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit aus. Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Durchsetzungsfähigkeit charakterisieren Sie ebenso wie eine sehr schnelle Auffassungsgabe.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem außeruniversitären Forschungs-KV. Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt derzeit EUR 2.568,00 brutto/Monat, Vollzeit. Bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Möglichkeit einer Überzahlung.

Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse über bisherige Tätigkeiten und über Ihre Ausbildung richten Sie bitte z.Hd. Frau Dr. Sandra Stein per E-Mail an jobs@fraunhofer.at.  

Fraunhofer Austria Research GmbH
z.H. Fr. Dr. Sandra STEIN
Theresianumgasse 7, 1040 Wien www.fraunhofer.at