Forschungsreferent/in

Dienstort: Wien

Für den Geschäftsbereich »Produktions- und Logistikmanagement« in Wien suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Termin eine_n verantwortungsbewusste_n Forschungsreferent_in. Im Bereich Forschungsmanagement sorgen Sie in einem interdisziplinären Team für die Betreuung von öffentlich geförderten Forschungsprojekten.

Ihre Aufgaben

  • Beratung von Wissen­schaftler/innen bei der Drittmittelakquise. Der besondere Schwerpunkt liegt auf Programmen der FFG und internationalen Forschungsförderprogrammen, insbe­sondere dem Forschungs­rahmenprogramm der EU (Horizon 2020).
  • Bereitstellung von aufgearbeiteten Information über Fördermöglichkeiten in nationalen und internationalen Forschungsförder­programmen
  • administrative Unterstützung und Begleitung bei der Antragstellung, Kalkulation, Vertragsgestaltung und Projektmanagement
  • Planung und Durchführung von zielgruppen- und programm­spezifischen Informationsveranstaltungen und Workshops
  • Kontaktpflege zu nationalen und europäischen Fördermittelgebern und den entsprechenden Beratungsstellen
  • Steuerung der elektronischen Datenbanken der Fördergeber
  • Projektabrechnungen
  • Projektcontrolling (finanziell und personell)

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (MINT, Betriebswissenschaften ...) oder mehrjährige relevante Beruferfahrung
  • nachgewiesene Berufserfahrung und detaillierte Kenntnisse der nationalen und internationalen Forschungsförderungslandschaft und der jeweiligen Förderprogrammlinien
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Serviceorientierung und Verständnis für die Belange der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
  • Affinität zu Prozessweiterentwicklung
  • Sicherheit im Umgang mit MS-Office Programmen
  • pragmatische Hands-on-Arbeitsweise

Die Arbeit bei Fraunhofer Austria bedeutet Arbeiten in einem jungen Team, in dem innovative Lösungen für Industrie und Forschung, individuelle Weiterentwicklung und Teamfähigkeit im Vordergrund stehen.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem außeruniversitären Forschungs-KV. Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt für die ausgeschriebene Stelle derzeit EUR 2.961,00 (brutto/Monat, Vollzeit). Bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Möglichkeit einer Überzahlung bzw. Höherstufung.

Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse über Ihre bisherigen Tätigkeiten und Ausbildung richten Sie bitte per E-Mail an: jobs@fraunhofer.at.

Fraunhofer Austria Research GmbH
Geschäftsbereich Produktions- und Logistikmanagement
z.H. Frau Dr. Sandra Stein
Theresianumgasse 7
1040 Wien