Computergraphik

Der Geschäftsbereich Visual Computing der Fraunhofer Austria Research GmbH entwickelt seit Jahren professionelle Computergraphik-Lösungen für unterschiedlichste Anwendungen.

Computergraphik, die „Bildsynthese“, ist eine wesentliche Kerndisziplin des „Visual Computing“. Unsere Forscher entwickeln auf diesem Gebiet Verfahren und Technologien, um Informationen in Form von Bildern virtuell zu veranschaulichen.

Konkret bedeutet das:

  • Wir entwickeln Technologien und Verfahren, die Bilder aus Informationen erzeugen.
  • Wir erzeugen virtuelle Welten und augmentieren die Realität für viele verschiedene Anwendungen.
  • Wir forschen an effizienten und flexiblen Verfahren, um aktuellen Trends, wie der gemeinsame Nutzung von Ressourcen, Echtzeit und Mobilität gerecht zu werden

Ausgewählte Aktivitäten des Forschungsschwerpunkts Computergraphik:

 

ProFits

3D-Daten wie Polygone, Punktwolken, etc. enthalten keine Informationen über die inhärente Struktur. Das Projekt ProFitS konzentriert sich daher auf die Identifizierung von Strukturen. Es ist dann möglich, ein Objekt automatisch mit semantischen Informationen zu bereichern, die digitalen Bibliotheken Indizierung, Markup und Suchen ermöglichen.