Wissenschaftlicher Mitarbeiter »Logistikmanagement« (m/w) Schwerpunkt »Logistikprozesse und Bestandsmanagement«

Die Fraunhofer Austria Research GmbH betreibt angewandte Forschung und ist eine 100%ige Tochter der Fraunhofer Gesellschaft. Fraunhofer Austria ist eine gemeinnützige Forschungsorganisation und umfasst die beiden Geschäftsbereiche Produktions- und Logistikmanagement in Wien sowie Visual Computing in Graz.


Für den Geschäftsbereich Produktions- und Logistikmanagement suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab 01. Mai 2017 engagierte MitarbeiterInnen für die Fachgruppe »Logistikmanagement«. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in der Planung, Gestaltung und Optimierung von Logistikprozessen in der Beschaffung, Produktion und Distribution von Gütern.

Ihre Aufgaben

  • Planung, Gestaltung und Optimierung von Logistikprozessen in der Beschaffung, Produktion und Distribution von Gütern
  • Prognose und Optimierung von Beständen in Unternehmen und in der Supply Chain
  • Weiterentwicklung bestehender Ansätze und Methoden in der integrierten Logistikplanung durch neue Digitalisierungsmöglichkeiten
  • Fachliche Bearbeitung von industriell und öffentlich geförderten Forschungsprojekten
  • Unterstützung erfahrender Mitarbeiter bei der Weiterentwicklung unserer Fachthemen im Bereich Logistikmanagement

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium mit Schwerpunkt Logistikmanagement in einer der Fachrichtungen (bzw. einem gleichwertigen Universitätsabschluss im In- oder Ausland):
    • Diplom-Ingenieur/in (Univ.) Wirtschaftsingenieurwesen
    • Diplom-Ingenieur/in (Univ.) Logistikmanagement
    • Diplom-Ingenieur/in (Univ.) Supply Chain Management
    • Diplom-Ingenieur/in (Univ.) Industrie- oder Wirtschaftsinformatik
  • Vorzugsweise erste Berufserfahrung in einem Industrieunternehmen im Bereich Logistikmanagement sowie im Management komplexer Projekte
  • Fach- und Methodenkompetenz in der Planung und Optimierung von Logistikprozessen sowie im Bestandsmanagement
  • Kenntnisse in MS Access, Visual Basic, C#, Python, R, MATLAB, Anylogic und Materialfluss-Simulation sind von Vorteil
  • Exzellente MS Office Kenntnisse setzen wir voraus
  • Sehr gute Englisch Kenntnisse werden vorausgesetzt
  • Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Hohe Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit
  • Flexibilität, Verlässlichkeit, Selbstständigkeit und Reisebereitschaft
  • Interesse an einer Promotion

Die Arbeit bei Fraunhofer Austria bedeutet Arbeiten in einem jungen Team, in dem innovative Lösungen für Industrie und Forschung, die individuelle Weiterentwicklung und Teamfähigkeit im Vordergrund stehen.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem außeruniversitären Forschungs-KV. Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt derzeit EUR 2.889,00 (brutto/Monat, Vollzeit). Bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Möglichkeit zur Überzahlung bzw. Höherstufung.

Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse über bisherige Tätigkeiten und über Ihre Ausbildung richten Sie bitte per E-Mail an jobs@fraunhofer.at.

Fraunhofer Austria Research GmbH
Geschäftsbereich Produktions- und Logistikmanagement
z.H. Personalabteilung
Theresianumgasse 7, 1040 Wien
www.fraunhofer.at