Scientific Awards

The IJCIM Award for Best Presentation

Andreas Schumacher wurde für sein Paper »A maturity model for assessing Industry 4.0 readiness and maturity of manufacturing enterprises«, welches er auf der »6th International Conference on Changeable, Agile, Reconfigurable and Virtual Production« (4.- 6. September 2016) präsentiert hat, mit dem »IJCIM Award for Best Presentation« ausgezeichnet.

Einladung zur Paper-Einreichung bei IARIA Journals

Die Autoren René Berndt, Nelson Silva, Christian Caldera, Ulrich Krispel, Eva Eggeling, Alexander Sunk, Thomas Edtmayr, Wilfried Sihn, Dieter W. Fellner wurden eingeladen, einen erweiterten Artikel ihres Papers »VASCO - Mastering the Shoals of Value Stream Mapping«  für eines der IARIA Journals einzusenden.

Präsentation der Dissertation »Inland-Car« ausgezeichnet

Heimo Pascher wurde für die Präsentation seiner Dissertation »Inland-Car« beim 2. Vernetzungsworkshop im Rahmen des BMVIT-Programms »Mobilität der Zukunft« mit dem 2. Platz ausgezeichnet.

Industrial Management - Diplomarbeitspreis 2015

Andreas Schumacher erhielt den »Industrial Management - Diplomarbeitspreis 2015« des Vereins zur Förderung der Betriebswissenschaftlichen Forschung und Ausbildung für seine Diplomarbeit »Development of a Maturity Model for Assessing the Industry 4.0 Maturity of Industrial Enterprises«

HERMES Verkehrs.Logistik.Preis 2015

Karl Ott wurde für seine Diplomarbeit »Chancen des intermodalen Containertransports unter Einbindung der Wasserstraße Donau« mit dem HERMES Verkehrs.Logistik.Preis in der Kategorie »Next Generation« ausgezeichnet.

1. österreichischer Research Affiliate der CIRP

Aufgrund seiner herausragenden wissenschaftlichen Publikationen zu Lern- und Demonstrationsfabriken im Kontext der Industrie 4.0 wurde Andreas Jäger im August 2015 zum ersten österreichischen Research Affiliate der renommierten internationalen Akademie für Produktionswissenschaften CIRP ernannt.

Best Paper Award

Die Veröffentlichung »Further Development of Value Stream Mapping to Design Work Systems« von Peter Kuhlang, Thomas Edtmayr und Alexander Sunk wurde auf der Internationalen Konferenz »2014 IIEE ISERIC« in Montreal mit dem »Best Paper Award« in der Kategorie »Work-Systems« ausgezeichnet.

Best Paper Award

Andreas Jäger erhielt für seine Veröffentlichung »LOPEC - Logistics Personal Excellence by continous Self-Assessment« den »Best Paper Award« im Bereich »Product & Process« auf der Internationalen Konferenz »DET 2014 - The 8th International Conference on Digital Enterprise Technology«.